Digitale Kurzführungen

In digitalen Kurzführungen stellen Ihnen nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesmuseums Mainz, sondern auch des Ministeriums sowie Spezialisten kooperierender Institutionen ganz unterschiedliche Highlights der Landesausstellung vor. Die Auswahl orientiert sich an den Lieblingsobjekten der Protagonisten unterschiedlicher Disziplinen. Quer durch die Themenschwerpunkte der Ausstellung entstehen so Einblicke mit sehr persönlichem Bezug und individueller Herangehensweise. 

Jeden Sonntag veröffentlichen wir hier und auf unserem Instagram-Kanal eine neue Folge. 

Prof. Dr. Bernd Schneidmüller präsentiert den Bronzeleuchter mit Allegorien der Erdteile“ aus Hildesheim

Melanie Schneppel präsentiert den römischen Klappstuhl

Madlon Gunia spricht mit Florine Jäger über die "Miniaturenhandschrift"

Thomas Metz präsentiert das Ada-Evangeliar

Dr. Birgit Heide präsentiert die Adlerfibel

Prof. Dr. Konrad Wolf präsentiert die Heiratsurkunde der Kaiserin Theophanu

Gernot Frankhäuser präsentiert die Nachbildung der Reichskrone aus Mainz

Dr. Stefanie Hahn präsentiert das Doppelbogenfenster aus der Mikwe im Speyerer Synagogenhof

Dr. Eva Brachert präsentiert einen Reliquienschrein

Dr. Ellen Riemer präsentiert das Inventar der Bergkristallwerkstatt des Erzbischofs von Köln

Won Andres präsentiert das Gregorblatt

Florine Jäger präsentiert das Adelheidkreuz

Tobias Bast präsentiert den Cappenberger Kopf