Schritt für Schritt zum UNESCO-Weltkulturerbe |

09.02.2021

18:00 Uhr

Die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz im Jahr der Entscheidung.

Mit der Einreichung des UNESCO-Welterbeantrags SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz im Januar 2020 beim Welterbezentrum beginnt auch das mehrmonatige Evaluierungsverfahren. Bei der Welterbe-Komiteesitzung im Sommer 2021 soll voraussichtlich über Nominierung entschieden werden.
Im Jahr der Entscheidung freut sich das Projektteam in der Veranstaltung den bereits beschrittenen Weg nochmals Revue passieren zu lassen und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft zuwerfen.  Im Anschluss kleiner Umtrunk.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen können am Vortrag nur 75 Personen teilnehmen; eine verbindliche Anmeldung ist zwingend erforderlich. Bitte senden Sie dafür eine Mail an: anmeldung(at)gdke.rlp.de.

 

 

Ort: Landesmuseum Mainz (GDKE), Große Bleiche 49–51, 55116 Mainz

Zurück zur Übersicht