Das Heilige Grab zu Dienheim |

12.09.2020

14:00 Uhr

Das „Heilige Grab“ in Dienheim war eine Oppenheimer Einrichtung.

Es wurde in der Zeit zwischen 1429 und 1497 errichtet, als Dienheim 68 Jahre lang der Stadt Oppenheim gehörte und Dienheimer Bürger Untertanen der Stadt Oppenheim waren. Oppenheim ließ es errichten und übertrug die Pflege und Instandhaltung gemäß Wormser Synodalbuch von 1496 der Gemeinde Dienheim.

Keine Anmeldung erforderlich.

Informationen:
Museum am Siliusstein
Tel. 06133 4470
wig-bert(at)gmx.de
www.museum-Dienheim.de

Ort: Museum am Siliusstein, Jahnstr. 16, 55276 Dienheim
Dauer: 2 Stunden

Zurück zur Übersicht