Staufisches Vermächtnis |

27.09.2020

13:00 Uhr

Die Herscherdynastie und ihre Grablege

Das Kloster ist eine Stiftung der Staufer und durch alle Zeiten eng mit der Familie verbunden. Seit über 900 Jahren befindet sich dieses geistliche Zentrum hier auf dem Berg. In der Kirche erinnert heute noch vieles an die Herrscherdynastie: die Bildnisse an den Pfeilern, die Staufertumba oder das Irenendenkmal. In der jüngsten Gegenwart fand die Tradition mit dem Stauferrundbild ihre moderne Fortsetzung. 

Anmeldung erforderlich:
Touristikbüro Kloster Lorch
Tel.07172 9284-97
info(at)kloster-lorch.com
www.kloster-lorch.com
www.schloesser-und-gaerten.de

Führung zu individuellen Terminen buchbar. 

Ort: Klostershop, Kloster Lorch, Klosterstr. 2, 73547 Lorch
Dauer: 1,5 Stunden

Zurück zur Übersicht