Archäologisches zur Burg Lahr in Burglahr |

05.07.2020

13:00 Uhr

Vortrag mit anschließender Begehung

Im Rahmen des Vortrags (13.00 - ca. 15:00 Uhr) möchten die Projektpartner über die spannenden Ergebnisse des seit 2019 laufenden Forschungsprojekts informieren. Im Fokus wird die archäologische Ausgrabung im Vorburgbereich stehen. Hier konnte im Herbst 2019 ein spätmittelalterlicher Keller freigelegt werden, der höchstwahrscheinlich einer Brandkatastrophe zum Opfer fiel und zahlreiche interessante Objekte enthielt. Anschließend ist eine Begehung des Geländes geplant.

Keine Anmeldung erforderlich.

Informationen:
Ortsgemeinde Burglahr
Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas der MLU Halle-Wittenberg
tobias.schoo(at)praehist.uni-halle.de
www.burglahr.de

Ort: Dorfplatz, Ortsmitte, 57632 Burglahr
Dauer: bis 18:00 Uhr

Zurück zur Übersicht