Wie lebten die Mönche im Mittelalter? |

17.05.2020

13:30 Uhr

Kinderführung

Eine adlige Dame oder ein Mönch führt die Kinder bei einer Zeitreise zurück ins Mittelalter, als hier im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Wie sah ihr Tag aus? Was gab es zu essen? Was bedeutet das Schweigegebot? Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten der Klosterkirche, eine Klostergeistergeschichte und der Aufstieg auf den Marsiliusturm. 

Führung auch auf Anfrage zu individuellen Terminen buchbar. 

Anmeldung erforderlich:
Touristikbüro Kloster Lorch
Tel.07172 9284-97
info(at)kloster-lorch.com
www.kloster-lorch.com
www.schloesser-und-gaerten.de

Ort: Klostershop, Kloster Lorch, Klosterstr. 2, 73547 Lorch
Dauer: 1 Stunde

Zurück zur Übersicht