Pilgerfreuden im Mittelalter |

02.08.2020

15:00 Uhr

Geschichten rund um die Heiligenverehrung der Abtei St. Eucharius – St. Matthias in Trier.

Die Benediktinerabtei St. Eucharius – St. Matthias in Trier ist bis heute eine bedeutsame Pilgerstätte. Die Abteikirche beherbergt das einzige Apostelgrab nördlich der Alpen sowie die Ruhestätten der ersten Trierer Bischöfe. Viele spannende Geschichten ranken sich um die hier verehrten Heiligen.

Führung mit Justine Duda, M.A.

Ort: Treffpunkt: Eingang Basilika St. Matthias, Matthiasstraße 85, 54290 Trier

Zurück zur Übersicht