Die unvergleichliche kostbare Carthaus

04.09.2020

18:00 Uhr

Vernissage

1320 auf Initiative des Mainzer Erzbischofs Peter von Aspelt ins Leben gerufen, jährt sich die Gründung dieses ältesten Kartäuserklosters Deutschlands 2020 zum 700. Mal. Aus diesem Anlass präsentiert das Bischöfliche Dom- und Diözesanmuseum Mainz eine Sonderausstellung, in der der Glanz des einst prachtvoll ausgestatteten Klosters wieder erstrahlt. Die Sonderausstellung wird bis zum 07.02.2021 gezeigt.

Informationen:
Bistum Mainz, Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum
Tel. 06131 253 379-344
info(at)dommuseum-mainz.de
www.dommuseum-mainz.de

Ort: Bistum Mainz, Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum, Domstr. 3, 55116 Mainz

Zurück zur Übersicht