Ritter, Bauer, Edeldame

Erlebe das Mittelalter mit Händen und Füßen

5. Juni 2020 bis 18. April 2021

Die faszinierende Welt des Mittelalters begegnet uns in Filmen, Spielen und in der Fantasy Literatur. Ritter, Edelfrauen und mutige Bauern sind Helden spannender Geschichten.  Aber lebten im Mittelalter nur Ritter und Prinzessinen? Burgen, Kirchen und Klöster waren die dominierenden Bauwerke, aber wer lebte dort und wie sah ihr/sein Alltag aus?

In der Mitmach-Ausstellung könnt ihr spielerisch die Geschichten von sieben Menschen aus dem Mittelalter entdecken: Ihr erlebt den Ritter und die Edeldame, die Händlerin, den Spielmann, den Handwerker, den Mönch oder den Bauern. An 32 Stationen könnt ihr die Welt des Mittelalters digital entdecken. Etwa ein Turnier reiten und ein Schwert schmieden, euch wie eine Edeldame kleiden, eine mittelalterliche Stadt entdecken, einen höfischen Tanz erlernen oder mittelalterliche Musik komponieren. Aber ihr erfahrt auch wie schwer es sein kann, ein erfolgreicher Bauer zu sein oder welche Geheimnisse die Kräutermedizin birgt. Zahlreiche originale Objekte, vom Schwert bis zum kostbaren Schmuckstück, erzählen weitere Geschichten aus dieser spannenden Zeit.

Aus gegebenem Anlass sind bis auf weiteres keine Veranstaltungen, Workshops oder Führungen möglich und auch Gruppenbesuche können wir nicht anbieten. 

Die Ausstellung ist ein internationales Kooperationsprojekt des LVR-LandesMuseums Bonn mit dem Museon Den Haag, dem Museum Het Valkhof Nijmegen und Bruns B.V. Bergeijk.