Von Mayen nach Schweden |

26.03.2020

20:00 Uhr

Mayener Mühlen und der Fernhandel im Mittelalter

Wie in der Römerzeit wurden bei Mayen auch im Mittelalter Mühlsteine in großem Stil gewonnen und über den Rhein verschifft. Der Exportraum reicht von England bis zur Ostseeküste, von Lothringen bis in die Gegend von Stockholm. Mit anderen Worten, der Fernhandel boomte. Mühlen wurden im Mittelalter aber auch als Mittel der Macht eingesetzt. Vortrag von  Dr. Stefan Wenzel, RGZM)

Informationen:
Tel.: 02651 498508
museumskasse(at)mayenzeit.de
www.museumswelten-mayen.de

Ort: Eifelmuseum, Genovevaburg, Mario-Adorf-Burgweg 1, 56727 Mayen
Dauer: 2 Stunden

Zurück zur Übersicht