Klostergeschichte und Musik aus dem Mittelalter |

14.06.2020

13:00 Uhr

Führung mit liturgischem Gesang

Spannende Einblicke in die Familienchronik der Staufer gibt eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ bei einem Rundgang durch die Klosteranlage und zum Stauferrundbild. Ora et labora: Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehem. Benediktinerkloster und „Mönche“ erwecken mit ihrem liturgischen Gesang aus den berühmten Lorcher Chorbüchern das Kloster, die Grablege der Staufer, zu neuem Leben. 

Anmeldung erforderlich:
Touristikbüro Kloster Lorch
Tel.07172 9284-97
info(at)kloster-lorch.com
www.kloster-lorch.com
www.schloesser-und-gaerten.de

Führung zu individuellen Terminen buchbar. 

Ort: Klostershop, Kloster Lorch, Klosterstr. 2, 73547 Lorch
Dauer: 1,5 Stunden

Zurück zur Übersicht