Über 1000 Jahre Baugeschichte |

11.07.2020

15:00 Uhr

Vom Buckelquader bis zur skulpturalen Mauer

Kästenburg, Maxburg, Hambacher Schloss – diese drei historischen Namen zeugen vom Wandel des markanten Baus auf dem 325 m hohen Vorberg der Haardt. Das Hambacher Schloss hat je nach Interessenlage der Eigentümer die unterschiedlichsten Transformationen erfahren. Die Architekturführung gibt tiefe Einblicke in die spannende Baugeschichte des Schlosses.

Anmeldung erforderlich:
Tel.06321 926290
info(at)hambacher-schloss.de
www.hambacher-schloss.de

Ort: Besucherhaus / Shop, Hambacher Schloss, 67434 Neustadt an der Weinstraße

Zurück zur Übersicht