Brückenschlag auf Meistersel |

26.04.2020

14:00 Uhr

Eine Führung über die (zweit-) älteste Burg der Pfalz

Die Ruine mit dem rätselhaften Namen „Meistersel“ ist mit der ersten Erwähnung im Jahr 1100 die urkundlich (zweit-)älteste bezeugte Burg in der Pfalz. Nach aufwendiger Instandsetzung und dem Bau einer neuen Brücke ist sie nun endlich wieder zugänglich. Der Bauforscher Achim Wendt nimmt Sie in dieser Führung mit auf seinem Weg durch die Burg und gibt Einblicke in die neuesten Erkenntnisse zu ihrer Baugeschichte.

Anmeldung erbeten:
Tel. 0261 6675-1535
carmen.butenschoen(at)gdke.rlp.de
www.burgen-rlp.de

Ort: Burg Meistersel, 76857 Ramberg

Zurück zur Übersicht